Die Halbierung des Bitcoin Cash (BCH) erfolgt in etwa 161 Tagen, eine etwas kürzere Frist als die Halbierung des Bitcoin-Datums. Dan Held aus Kraken erwartet, dass das Ereignis das BCH-Netzwerk zum Scheitern bringen wird.

Während die Halbierung als eine Zeit der günstigen Preisaktion für Crypto Trader angesehen wird

Im Falle von Bitcoin Cash besagt der Bericht jedoch, dass die Halbierung eine Katastrophe sein wird. Bisher hat das BCH-Netzwerk keine historischen Aufzeichnungen über Crypto Trader Halbierungen, so dass die Preisaktion von Crypto Trader möglicherweise nicht anwendbar ist.

Dan Held, Director of Business Development bei Kraken exchange, kommentierte die Halbierung mit dem unbeliebten „bcash“-Namen.

Bcash Halbierung erfolgt zuerst > Block Subventionsverluste in der Hälfte > Bergleute wechseln zu Bitcoin (da sie das gleiche Hashing Algo teilen) > Sicherheitsausgaben werden gefährlich niedrig > 51% Angriffe werden sehr einfachhttps://www.longhash.com/news/bitcoin-cash-will-take-a-security-hit-with-its-first-halving…..

Bitcoin

Bitcoin Cash wird mit der ersten Halbierung einen Sicherheitsgewinn erzielen

Es könnten noch weitere Probleme am Horizont auftreten. In etwa einem Jahr wird Bitcoin Cash voraussichtlich sein erstes halbierendes (oder halbierendes) Ereignis erleben, das die Nebenwirkung einer Schwächung haben wird…..

Wie aus dem relativ früheren Halbierungsplan hervorgeht, hat das Bitcoin Cash-Netzwerk Perioden des „Strip-Minings“ erlebt, in denen die Bitcoin-Miner auf das Netzwerk umgestiegen sind und die Belohnungen leichter erobert werden konnten. Ähnliches kann nach der Halbierung passieren, falls die üblichen Bergleute für BCH das Netzwerk aufgeben. Der Abbau und die gesenkten Blockbelohnungen wären für die Besitzer von schnellen SHA-256 ASIC-Minern leichter zu ergattern und wären ein Ausgleich für gesenkte BTC-Belohnungen.

Wenn andere Münzen als Lektion genommen werden sollen, ist die Litecoin (LTC)-Halbierung eine davon. Die Münze wurde einige Monate vor dem Ereignis gehypt und erreichte eine deutliche Erholung von Tiefstständen von 22 $ auf über 140 $. Aber etwa einen Monat vor dem Ereignis begann der Preis zu fallen und sank auf zwischen 50 und 60 Dollar.

Außerdem verließen Bergleute das Netzwerk. Der Litecoin-Hashhrat sank von einem Peak um 500 TH/s auf rund 200 TH/s. Die Investition in die L3-Maschinen mit einer gesenkten Blockprämie von 12,5 LTC ist für Bergleute nicht attraktiv. Dadurch ist das Netzwerk jetzt viel weniger sicher als vor der Halbierung.

Aber im Falle von Litecoin gibt es nicht allzu viele L3-Besitzer, die bereit sind, das Netzwerk zu übernehmen. Im Falle von Bitcoin Cash ist es möglich, dass sogar ein Bruchteil der Bitcoin-Minenleistung auf Bitcoin Cash umsteigen und einen 51%igen Angriff durchführen könnte.

Selbst bei 2,6 Trillionen Hashes pro Sekunde und mit Unterstützung von Bitmain ist das Bitcoin Cash Netzwerk angreifbar. Aber wenn die Halbierung die Bergleute verstreut, wird die Gefahr größer sein. Vorerst verhalten sich die Bergleute wie ehrliche Akteure.

BCH notierte bei 286,29 $ und stieg damit innerhalb einer Woche um mehr als 23%. Bitcoin Cash verfügt über einen separaten Markt mit mehr als 400 Millionen US-Dollar an Zuflüssen von Tether (USDT), die eine unabhängige Preisfindung ermöglichen. Das Handelsvolumen stieg in 24 Stunden auf fast drei Monatshöchststände bei 3,8 Milliarden Dollar.

Was hältst du von der Halbierung des Bitcoin Cash? Teile deine Gedanken im Kommentarfeld unten mit!

Der Rundown

Bitcoin Cash Halving erreicht vorzeitig den Zeitplan
Litecoin’s Halbierung könnte eine Warnung sein.